Arbeitsunfall in der Liechtensteinklamm

Am Freitag dem 02.08.19 wurden wir zu einem Arbeitsunfall in der, derzeit aufgrund von Bauarbeiten geschlossenen Liechtensteinklamm gerufen. Das Rote Kreuz war bereits vor Ort und hatte die Erstversorgung des Verunglückten übernommen. Der Verletzte wurde von uns mittels Universaltrage aus dem Gefahrenbereich und weiters zum Gasthaus Klammfürst transportiert. Dort wurde der junge Mann dem Roten Kreuz übergeben und anschließend per Hubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Schulungsabend Seiltechnik / Erste Hilfe

Seiltechnik in Verbindung mit Erste Hilfe war das Thema des letzen Schulungsabends.

Es wurden 2 Teams gebildet, die jeweils einen Übungs-Einsatz zu absolvieren hatten.

Als Übungsannahme musste bei den verletzten Personen auf beiden Stationen mit einer Verletzung der Halswirbelsäule gerechnet werden.

 

mehr lesen

Eiskurs auf der Warnsdorfer Hütte 2019

Vom 13.07. bis 19.07.2019 fand wieder der alljährliche Grundausbildungskurs „EIS“ im Gebiet des Krimmlerachentals rund um Dreiherren-, Simonyspitze, Maurerkessköpfe und Konsorten statt. Von unserer Ortsstelle waren die Bergrettungsmitglieder (Matthias Schnegg und Martin Stifter) mit von der Partie.

 

 

mehr lesen

Zittauer Gebirge

Was verbindet unsere Bergrettung mit den Zittauer Bergen? Wir wussten am Anfang noch nicht mal wo das denn überhaupt ist, als eine Anfrage von der dort ansässigen Bergrettung gekommen ist. Google maps verschafft Abhilfe... das Gebiet liegt in Sachsen, Deutschland nahe der Grenze Tschechien. Und die Jungmannschaft plante einen Kurztrip nach Mühlbach. Das war eine schöne Gelegenheit sich mit anderen Ortsstellen auszutauschen.  

mehr lesen

Fest am Berg Alpendorf

Am 30. Juni wurde mit einem großen Fest das 10 Jahres Jubiläum des Geisterbergs mit tollem Kinderprogramm gefeiert. Wir haben wieder einen Flying Fox für Groß und Klein aufgebaut. Die Kinder waren trotz den tropischen Temperaturen mit viel Spaß dabei. 

mehr lesen