Willkommen bei der Bergrettung St. Johann/Pg.

Einsatzmannschaft Bergrettung St. Johann
Einsatzmannschaft Bergrettung St. Johann

Ortstelle St. Johann:

Wir, die Bergrettung St. Johann/Pg, sind ein Team von 35 aktiven Bergretter/innen. Wir sind ehrenamtlich für Bergungen im Alpinen Bereich für nachfolgenden Gemeinden zuständig:

  • St. Johann im Pongau
  • Schwarzach
  • St. Veit im Pongau
  • Goldegg und Goldegg-Weng

Seit der Gründung im Jahr 1954 ist es unsere Aufgabe, Menschen aus Bergnot zu retten. Das heißt Wanderer, Ski- und Schlittenfahrer oder Kletterer bei Notfällen im unwegsamen Gelände zu helfen. Unser Aufgabenbereich umfasst auch die Zusamenarbeit mit anderen Rettungsorganisationen bei Bergeunfällen im Straßenverkehr oder bei Katastropheneinsätzen.


Die neuesten Berichte:

Neues Mitglied - Dr. Felix Karsten

Wir freuen uns über ein neues Mitglied bei uns in der Bergrettung.

Felix ist Arzt im Krankenhaus Schwarzach und wird bei uns die Bergrettungsausbildung machen. Die Ausbildung beinhaltet monatliche Ortsstellen Schulungen sowie 4 Kurse (Erste Hilfe, Sommer-, Winter und Eiskurs). Wobei der Erste Hilfe Kurs bei Felix wohl gestrichen werden kann.

Herzlich Willkommen Felix bei uns im Team!

0 Kommentare

Sicherheitsskitag Hahnbaum

150 Tafelklassler der Volksschule St. Johann,

St. Veit und Goldegg verbrachten den diesjährigen Sicherheitsskitag mit viel Schnee und winterlichen Bedinnungen am Hahnbaumlift.

Alle Kinder wurden wieder mit neuen Skihelmen ausgestattet. Dann erfuhren sie auf verschiedenen Stationen wissenswertes über einen sicheren Tag auf der Piste.

mehr lesen 0 Kommentare

Abschlussabend / Weihnachtsfeier

Traditionell zum Ende des Jahres werden die Bergretter(innen) mit den Ehefrauen/Ehemännern und Partnern zum Essen eingeladen. Dieses Jahr waren wir zu Gast beim Gasthof Rosian wo wir bestens Bewirtet wurden. Dieses Jahr ist Rupert Steger mit der Ausbildung zum Bergetter fertig geworden. Er hat sein Abzeichen erhalten. Wir möchten nochmals herzlich gratulieren.

Ein netter Abend in gemütlicher Runde!

mehr lesen 0 Kommentare

Schulung und Feierlichkeiten

Lustig war der November Schulungsabend zum Thema 1. Hilfe. Wir haben neues Verbandsmaterial angeschaut und ausprobiert. Natürlich wurde auch wieder die Erstversorgung und Wiederbelebung genauestens durchgesprochen und in die Praxis umgesetzt. Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammen sein mit Schweinebraten und Getränk. Vielen Dank an Othmar der uns zu diesem Essen

mehr lesen 0 Kommentare