Willkommen bei der Bergrettung St. Johann/Pg.

Einsatzmannschaft Bergrettung St. Johann
Einsatzmannschaft Bergrettung St. Johann

Ortsstelle St. Johann:

Wir, die Bergrettung St. Johann/Pg, sind ein Team von 39 aktiven Bergretter/innen. Wir sind ehrenamtlich für Bergungen im Alpinen Bereich für nachfolgenden Gemeinden zuständig:

  • St. Johann im Pongau
  • Schwarzach
  • St. Veit im Pongau und
  • Goldegg

Seit der Gründung im Jahr 1954 ist es unsere Aufgabe, Menschen aus Bergnot zu retten. Das heißt Wanderer, Ski- und Schlittenfahrer oder Kletterer bei Notfällen im unwegsamen Gelände zu helfen. Unser Aufgabenbereich umfasst auch die Zusamenarbeit mit anderen Rettungsorganisationen bei Bergeunfällen im Straßenverkehr oder bei Katastropheneinsätzen.


Die neuesten Berichte:

1o. Eule Downhill Cross

Bei herrlichem Sonnenschein fand zum 10. der Eule Downhill Cross im Alpendorf statt. Fast 100 Teilnehmer aus den verschiedensten Nationen nahmen daran teil. In den unterschiedlichen Kategorien lieferten sich die Rennläufer einen starken Kampf abseits der Piste. Die warmen Temperaturen sorgten für erschwerte Bedinnungen. Die Bergrettung war wieder mit einer 12-köpfigen Mannschaft vor Ort um für die Sicherheit der Rennläufer zu sorgen. Neben dem Traumwetter konnten wir und die Veranstalter uns über ein wildes Rennen ohne Verletzte freuen.  

Bild: Bergrettung / Text Simone Leitner

mehr lesen

Winter-Ausbildungskurs in Kolm Saigurn

Eine Woche Winterkurs haben unsere Bergrettungsmitglieder Julia, Thomas, Reini und Franz in Kolm Saigurn absolviert.

Die Woche war wieder vollgepackt mit viel Praxis und Theorie zum Thema Winter, Lawinen, Skitouren, Bergung und Medizin. Bei perfekten Wetter und perfekter Schneelage konnten die Themen bestens durchgenommen werden.

Wir gratulieren allen recht herzlich zur bestandenen Prüfung!

mehr lesen

Spende von den ÖVP Damen aus St. Johann

Unser herzliches Dankeschön möchten an die ÖVP Damen aus St. Johann richten. Wir haben eine wirklich großzügige Spende von der netten Damenrunde erhalten. Damit können wir wieder Material für unsere Einsatzkräfte kaufen. 

Im Bild Robert Kappacher (Ortsstellenleiter Bergrettung St. Johann) mit den ÖVP Damen. 

12h Skitouren gehen für den guten Zweck

Auch heuer wurde der Hahnbaum wieder gerockt. Der langjährig Event, der von der Bikeklinik veranstaltet wurde, ist bereits zum wahren muss für viele Skitourengeher aus der Region geworden. Mehr als 3.000 mal und knapp 300 Startern haben wieder alle Rekorde dieses Jahr gebrochen. Die warmen Frühjahrs Temperaturen waren wirklich eine Herausforderung für die Teilnehmer. Die trotzaldem gut durchgehalten haben. Wir waren natürlich sowohl mit Startern als auch als Versorgerteam am Berg vertreten. Herzlichen Glückwunsch an Julia, Martin und Felix zu ihren Leistungen. 

 Text: S. Leitner

Bilder: T. Außerhofer

mehr lesen