Willkommen bei der Bergrettung St. Johann/Pg.

Einsatzmannschaft Bergrettung St. Johann
Einsatzmannschaft Bergrettung St. Johann

Ortsstelle St. Johann:

Wir, die Bergrettung St. Johann/Pg, sind ein Team von 39 aktiven Bergretter/innen. Wir sind ehrenamtlich für Bergungen im Alpinen Bereich für nachfolgenden Gemeinden zuständig:

  • St. Johann im Pongau
  • Schwarzach
  • St. Veit im Pongau und
  • Goldegg

Seit der Gründung im Jahr 1954 ist es unsere Aufgabe, Menschen aus Bergnot zu retten. Das heißt Wanderer, Ski- und Schlittenfahrer oder Kletterer bei Notfällen im unwegsamen Gelände zu helfen. Unser Aufgabenbereich umfasst auch die Zusamenarbeit mit anderen Rettungsorganisationen bei Bergeunfällen im Straßenverkehr oder bei Katastropheneinsätzen.


Die neuesten Berichte:

Bergeübung im Snow Space Salzburg

Auch heuer fand in unserem Skigebiet wieder eine großangelegte Bergeübung statt.

Das Übungsszenario lautete wie folgt: Zwei Seilbahnen kommen zeitgleich zum Stillstand, die Fahrgäste der beiden vollbesetzten Seilbahnen müssen mittels Bergetrupps evakuiert und aus dem unwegsamen Gelände zurück ins Tal befördert werden. 

mehr lesen

Prusik-Wettbewerb bei Intersport Kerschbaumer

Diesen Samstag konnte man sich neben einer perfekten Fachberatung, einem gemütlichen Einkaufsbummel beim Kerschi noch im Aufprusiken messen. Es galt 10m so schnell wie möglich in Prusiktechnik zu überwinden. 

Dieses Jahr wurde die Bestmarke vom Vorjahr nochmals um rund 20 sec. unterboten. Sie liegt jetzt bei 56 sec. (ohne Tibloc). Es war wieder eine Mordsgaudi für alle. Intersport Kerschbaumer hat wieder tolle Preise an die Teilnehmer verteilt. 

Text: Simone Leitner

Bilder: B. Leitner, T.Ausserhofer, Fabio Kerschbaumer

mehr lesen

Länderübergreifende Übung Berlin / Österreich

Nicht alltäglich war dieser September Schulungsabend. Rund 800km und 8 Stunden Autofahrt trennen unsere Einsatzorganisationen - die der Feuerwehr in Berlin Kreuzberg und der Bergrettung St. Johann. Zusammen bargen wir 2 verletzte Personen aus unwegsamen Gelände in der Nähe der Lichtensteinklamm. Das Auffinden der Verletzten Personen übernahm unser Bergrettungshund Jamie mit Hundeführer Hans Peter. 

mehr lesen

Hahnbaum Trail Run

Am Samstag 28.09.2019 fand wieder der Hahnbaum Trail Run statt.

Für die Teilnehmer standen anstrengende 7,5km und 740 Höhenmeter bevor.

Die Bergrettung St.Johann war nicht nur als Rettungsdienst, sondern auch mit Teilnehmer vertreten.

Wir gratulieren Hans-Peter Weiss (1. in seiner Klasse) und Hons Kronberger (4. in seiner Klasse) recht herzlich zu dieser Leistung.