Willkommen bei der Bergrettung St. Johann/Pg.

Einsatzmannschaft Bergrettung St. Johann
Einsatzmannschaft Bergrettung St. Johann

Ortsstelle St. Johann:

Wir, die Bergrettung St. Johann/Pg, sind ein Team von 39 aktiven Bergretter/innen. Wir sind ehrenamtlich für Bergungen im Alpinen Bereich für nachfolgenden Gemeinden zuständig:

  • St. Johann im Pongau
  • Schwarzach
  • St. Veit im Pongau und
  • Goldegg

Seit der Gründung im Jahr 1954 ist es unsere Aufgabe, Menschen aus Bergnot zu retten. Das heißt Wanderer, Ski- und Schlittenfahrer oder Kletterer bei Notfällen im unwegsamen Gelände zu helfen. Unser Aufgabenbereich umfasst auch die Zusamenarbeit mit anderen Rettungsorganisationen bei Bergeunfällen im Straßenverkehr oder bei Katastropheneinsätzen.


Die neuesten Berichte:

tödlicher Arbeitsunfall in der Lichtensteinklamm

Ein 33-jähriger Arbeiter wurde am Montagvormittag bei einem Arbeitsunfall in der Liechtensteinklamm getötet.

Der Industriekletterer, war gerade mit Sicherungsarbeiten in der Klamm beschäftigt, als er plötzlich rund 40 Meter in die Tiefe stürzte.

mehr lesen

Unterstützung Massentests Covid-19

Wie am Berg, so auch im Tal !

Am Sonntag unterstützten wir das Rote Kreuz beim Massentest in St.Johann.

Hier der Link zum Bericht von Land Salzburg.

 

mehr lesen

Online Vorträge ALPINFORUM 2020

Der fachliche Austausch rund ums Thema alpine Sicherheit und Unfallprävention im alpinen Gelände darf auch in Zeiten von Covid-19 nicht zu kurz kommen. Das Österreichische Kuratorium für alpine Sicherheit richtet daher das Alpinforum 2020 als Online-Veranstaltung aus. 

 

 

mehr lesen

Einsatz am Hahnbaum

Am Abend wurden wir zu einem Einsatz im Bereich der Hahnbaumalm gerufen.

Das Bundesheer war zu einer Übung am Hahnbaum unterwegs.

Auf einem Güterweg löste sich ein Stein und verletzte eine Person am Kopf. Die Erstversorung erfolgte durch das Bundesheer. Nach dem Eintreffen der Bergrettung kümmerte sich unser Bergrettungsarzt um die Platzwunde des Verletzten. Nach der Versorgung wurde der Verletzte an die Rettung übergegen, die ihn ins KH Schwarzach zur weiteren Versorung überstellte.

 

Bild: Br St.Johann

Text. B. Leitner

mehr lesen