Artikel mit dem Tag "Schulung"



17. Dezember 2021
Vor Weihnachten, endlich wieder einmal genug Schnee um im Tal eine Übung durchzuführen. Deswegen haben wir uns spontan am Freitag nach Feierabend in kleiner Runde getroffen, um wieder intensiv den Umgang mit dem LVS zu üben. Wir möchten es jeden Tourengeher ans Herz legen, sich mit seinem Gerät vertraut zu machen. Am Abend 1 Stunde Zeit zum Üben zu investieren, kann entscheidende Minuten im Ernstfall bringen und Leben retten. Auch versierte Tourengeher üben jedes Jahr wieder. Das sollte...
19. November 2021
Leider hat uns die aktuelle Situation dazu gezwungen, die Schulungsabende anders zu gestalten. Um die Kontakte untereinander in der Mannschaft zu reduzieren und dadurch die Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten, haben wir uns dazu entschlossen, die Präsenz-Schulungsabende, durch "Home-Schooling Abende" zu ersetzen.
23. Oktober 2021
Eine Ortstellenübergreifende Übung wird einmal im Jahr durchgeführt. In diesem Jahr übernahm die Ortsteile Bischofshofen die Organisation. Dazu fanden sich 41 BergretterInnen am Hochgründeck zur Bezirksübung ein. Im Stationsbetrieb wurden Übungen zur Erstversorgung von Verletzten, Abtransport mittels Motorseilwinde und die Bergung eines Paragleiters durchgeführt.
17. September 2021
Seit gut 2 Jahren gibt es in unserem Einsatzgebiet einen Klettersteig. Er ist sicherlich keiner der "großen" Klettersteige, aber da er sich in einem Kinder-Erlebnisbereich befindet, ist ein erhöhter Zugang von Kindern, bzw. Familien zu rechnen. Daher hatten wir an diesem Abend die Aufgabe eine Rettung aus diesem Klettersteig zu trainieren.
11. Juni 2021
An diesem Schulungsabend im Juni lautete das Thema Gebietsbegehung. Aufgebaut wurde diese Begehung, wie ein planmäßiger Sucheinsatz. Wir teilten die Mannschaft in 4 Gruppen mit Gruppenleiter ein und eine Kleingruppe blieb als Einsatzleitung im Schulungsheim. Mittel Digitalfunk, und dem genauen Ortungssystem dieser Funkgeräte, wurden die "Suchmannschaften" überwacht und geleitet. Es wurde auch viel mit der Karte und anderen GPS-Geräten gearbeitet. Text: B. Leitner Bilder: Simone Leitner, R....
17. Mai 2021
Da die Liechtensteinklamm am 19.05. wieder für die Besucher öffnet, haben wir uns die Fluchtwege und neuen Gegebenheiten in der Klamm angeschaut. Wir teilten uns, wie immer in dieser Zeit, in 2 Gruppen auf. Eine Gruppe übernahm die Begehung des Fluchtweges in Richtung Großarlerstrasse. Sie markierten die Sicherungspunkte und Begutachtete den Zustand des Weges. Die andere Gruppe erkundete die Neuerungen in der Klamm und deren Sicherungspunkte.
14. Mai 2021
Um das Thema Dyneema.Seile und in dem Zusammenhang die Seiltechnik dahinter zu trainieren, haben wir den Mai-Schulungsabend nochmals der Seiltechnik gewidmet. Mannschaftsseilrolle und -flaschenzug wurden wiederholt. Zusätzlich bauten wir im Keller eine Seilbahn auf und simulierten eine Bergung aus einem Graben. Text: B. Leitner Bilder: T. Außerhofer + O. Prommegger
15. April 2021
Nach fast 1 Jahr mit reduzierten Schulungen, können wir nun endlich wieder zum neuen Alltag übergehen. Wir müssen zwar immer noch unsere Mannschaft auf 2 Schulungsabende aufteilen, aber dem kann man auch was positives abgewinnen. So können wir, in Kleinstgruppen von 4-5 Bergrettern, im Stationsbetrieb perfekt üben. Dafür müssen wir unseren eigentlichen Übungsbereich erweitern. Somit wird die Garage und der Lehrsaal umfunktioniert und behelfsmäßige Stände an Garderobenhaken für die...
19. März 2021
Um die Gruppengröße klein zu halten und die Corona-Bestimmungen einhalten zu können, haben wir uns dazu entschieden unsere Ortsstelle in 2 Großgruppen einzuteilen. Am 12.03. übte Gruppe A und am 19.03. die Gruppe B. Mit unseren beiden Doktoren, die diese Schulungsabende leiteten, und den Sanitätern unserer Ortsstelle, brachten wir unser "Erste-Hilfe Wissen" wieder auf Vordermann. Text: Leitner B. Bilder: Bergrettung St. Johann
18. März 2021
Der erste Kurs für unsere Auszubildenden war der Winterkurs in Kolm-Saigurn. 3 Mitglieder waren dabei und absolvierten die Ausbildung bei ziemlich wechselhaften Wetter. Wir gratulieren Georg B., Kreuzberger H. und Rohrmoser L. zur bestandenen Prüfung und zur abgeschlossenen Ausbildung.

Mehr anzeigen