· 

Rasche Hilfe in der Klamm

Die warmen Temperaturen führten am Montag zu einem Einsatz in der Liechtensteinklamm. Die vielen Stufen und die ungewohnten, warmen Temperaturen wurden einem Besucher der Klamm am Montag zum Verhängnis. Aufgrund schwerer Kreislaufprobleme konnte der Mann die Klamm nicht mehr selbständig verlassen. Wir sind mit 6 Bergrettern ausgerückt und konnten die Person schnell an die Rettung zur weiteren Behandlung übergeben. Sehr deutlich hat sich wieder gezeigt, wie wertvolle Minuten beim Einsatz gespart werden können. Die Gemeinde St. Johann legt sehr viel Wert auf die Sicherheit der Besucher und wir konnten so ein sehr gut funktionierendes Materialdepot, direkt bei der Klamm, einrichten. Damit sind wir schnell mit allen notwendigen Mitteln vor Ort und können rasche Hilfe leisten.